Von der Multikultur

Es ist zwar richtig, dass in jeder Kultur andere Wertvorstellungen herrschen. Das unterscheidet sie voneinander.

Es ist aber auch richtig, dass in jeder Kultur Wertvorstellungen herrschen, das verbindet sie miteinander.

In jeder Kultur gibt es eine Vorstellung vom Wahren, Schönen und Guten und vice versa eine Vorstellung über das Falsche, Böse und Hässliche.

Auch die sogenannte Multikultur macht da keine Ausnahme. Auch sie kommt nicht umhin, Vorstellungen über das Gute, Wahre und Schöne zu entwickeln.

Die Apologeten dieser Multikultur sehen, wie könnte es auch anders sein, in ihrer Vorstellung der Multikultur das Gute, Wahre und Schöne.

Als schlecht gilt in dieser Kultur der Begriff der Nation, als falsch das Streben nach Souveränität und als hässlich der sogenannte „Biodeutsche“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s