Zeitgemäße Gehirnwäsche

Wenn Sie dich in den Krieg schicken wollen, dann waschen sie dir vorher das Gehirn und das geht so:

Auf der Feldpostkarte, die mein verstorbener Onkel 1941 von der Ostfront an meine Mutter schickte, stand folgender Sinnspruch aus der Hitlerbibel:

„Das deutsche Volk ist sich bewusst, dass es dazu berufen ist, die gesamte Kulturwelt von den tödlichen Gefahren des Bolschewismus zu retten und den Weg für einen wahren sozialen Aufstieg in Europa frei zu machen.“

Der selbe Satz heißt heute:

„Die internationale Gemeinschaft ist sich bewusst, dass sie dazu berufen ist, die gesamte Kulturwelt von den tödlichen Gefahren des Salafismus zu retten und den Weg für einen wahren sozialen Aufstieg wo auch immer frei zu machen.“

Richtiger müsste es heißen: Sie waschen dir nicht das Gehirn, sondern sie scheiXxn dir ins Gehirn, oder noch genauer: Das ist die selbe braune ScheiXe.

Das Perfide an der Gehirnwäsche ist, dass man es nicht merkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s