Archiv für den Monat April 2015

Das Spiegelbild der Diktatur

Wenn eine Diktatur in den Spiegel sehen könnte, was würde sie da sehen? Nun, natürlich würde sie sich selbst sehen, also eine Diktatur. Richtig – aber mit einem kleinen Unterschied: Alles wäre spiegelverkehrt, also “andersherum”; links wäre rechts, und rechts wäre links. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Wahrheit wird euch frei machen

Darüber, was die Wahrheit ist, bestimmt der „mager consensus narrative“. Das ist die Geschichte, die alle erzählen und alle glauben, oder wenigstens fast alle.

Um etwas für wahr zu halten brauche ich die anderen, die mich in meiner Auffassung bestätigen. Sollte ich der einzige sein, der etwas glaubt, schleicht sich der Selbstzweifel ein, und bei den anderen, der Eindruck, ich hätte Wahrvorstellungen. Weiterlesen

Die Zeiten ändern sich

Wer sich ständig damit beschäftigt, was in den letzten achtundvierzig Stunden so Wichtiges geschehen ist, dass es den Weg in die Massenmedien gefunden hat, verliert den Überblick.

Er regt sich über das auf, worüber sich alle aufregen und er befürchtet das, was alle befürchten und er ist gegen das, wogegen alle sind. Weiterlesen