Une toilette pour tous

Heute möchte ich ganz entgegen meiner Gewohnheit einmal eine Lanze für die Politisch korrekte Sprache brechen.

Ausgrenzende und stigmatisierende Begriffe, die eindeutig gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit schüren, müssen ab sofort aus unserem Sprachschatz und aus dem Sprachschatz der Medien eliminiert werden.

Neben den traditionellen Ausdrücken  Hexe, Ketzer oder Neger sollten folgende Begriffe auf den Index gesetzt werden:

Kanacke

Pack

Nazi

Terrorist

Islamist

islamistischer Terrorist

Prorussischer Separatist

Putin ist zwar ein Einzelner, steht aber als Metapher für sein ganzes Volk

Rechtspopulist

Homophobie

Islamophobie

Transphobie

Zwangsheterosexualität

Macho

Rassist

Chauvinist

Emanze

Kampflesbe

Meine Forderung lautet:

Eine Toilette für alle!
Une toilette pour tous!

Veröffentlicht am 06.12.2013

Eine Tür ist genug — alle gehören dazu: Frauen und Männer, vom anderen oder vom gleichen Geschlecht angezogen, in Paarbeziehung lebend oder alleinstehend, Männer die sich als Frauen fühlen, Frauen, die sich als Männer fühlen, Menschen mit ganz individueller Geschlechtsidentität. Alle können miteinander leben, ohne sich gegenseitig Angst machen zu müssen. Niemand soll sich verstecken oder verbiegen müssen, niemand sollte sich überlegen fühlen.

Gegenseitiges Verständnis, gegenseitiger Respekt, gegenseitige Wertschätzung und gegenseitige Unterstützung sind noch keine Selbstverständlichkeit. Wir möchten dazu beitragen, dass sich das ändert.

© Evangelische Frauen in Deutschland e.V. (EFiD) / Männerarbeit der EKD / Regie und Produktion: Rainer Speidel.

Dumme Frage: Gehts´s noch?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s