Erzfeinde

Heute kann sich keiner mehr vorstellen, wie unsere Großeltern der festen Überzeugung sein konnten, die Franzosen seien unsere „Erzfeinde“. Wer Gelegenheit hatte, einen von ihnen kennen zu lernen, musste feststellen, dass es sich bei den sogenannten Erzfeinden um beinahe ausnahmslos friedliebende und freundliche Zeitgenossen handelt.

Wer oder was hat uns eigentlich daran gehindert, diese Erfahrung auch mit unseren östlichen Nachbarn, den Russen, zu machen? Die Russen selber, die auch beinahe ausnahmslos friedliebende und freundliche Zeitgenossen sind, waren es jedenfalls nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s