Wahrheiten

In seiner Schrift „Wider die mörderischen und räuberischen“ Philantropen schreibt Martin Luther: „Rechte Demut weiß nimmer, dass sie demütig ist; denn wo sie es wüßte, so würde sie hochmütig.“

An einer anderen Stelle sagt er: „Der Wein ist stark, der König ist stärker, die Weiber noch stärker, die Wahrheit am allerstärksten.“

Das ist natürlich gelogen. Obwohl?!….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s