Skandalmoral

In einem Onlinemagazin lese ich,

„…der gewählte philippinische Präsident Duterte will die Todesstrafe wieder einführen und Polizisten erlauben, gefährliche Verbrecher gezielt zu erschießen.“

Ein Skandal!

Einer Randnotiz meiner Tageszeitung entnehme ich am selben Tag, dass eben gerade ein Todesurteil durch in die Luft sprengen vollstreckt wurde.

Es handelt sich dabei, anders als vermutet, nicht um einen gemeinen Terroranschlag islamistischer Terroristen, der durch eine Fatwa eines Muftis gerechtfertigt wurde sondern um einen US-amerikanischen  Drohnenangriff auf einen ihrer Führungskader.

Der Friedensnobelpreisträger Barak Obama hat während seiner Amtszeit über 2000 solcher Todesurteile eigenhändig unterschrieben.

Diese Todesurteile wurden durch kein ordentliches Gericht gefällt, eine Verhandlung hat nicht stattgefunden und eine Möglichkeit der Verteidigung hat es nie gegeben.

Es gab kein ordentliches Gericht und keine unabhängigen Richter. Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist oberster Dienstherr der Exekutive und daher nicht befugt solche Urteile zu unterschreiben.

In der Regel sterben bei der Vollstreckung solcher Todesurteile durch Sprengung mittels Kampfdrohnen nicht nur die fremd ernannten Delinquenten sondern gleich auch deren ganze Familien. Selbst eine komplette Hochzeitsgesellschaft soll schon einmal unter den „Verurteilten“ und Hingerichteten gewesen sein.

Das alles hat weder etwas mit einer rechtsstaatlichen Demokratie, schon gar nichts mit Gewaltenteilung und erst recht nichts mit dem Völkerrecht zu tun.

Dumme Frage:

Warum ist die Forderung nach Wiedereinführung der Todesstrafe und die Erlaubnis Verbrecher gezielt zu erschießen in einem Fall ein Skandal aber die tatsächliche Hinrichtung und gezielte Erschießung von politischen Gegnern, solange sie ein amerikanischer und nicht ein philippinischer Präsident anordnet und vollstrecken lässt, normal?

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s