Moderne Kasten

Das Kastensystem gliedert die Gesellschaft in Indien hierarchisch in Priester, Krieger, Bauern, Knechte und Unberührbare.

Macht und Reichtum sind den oberen Kasten vorbehalten während Ohnmacht und Armut das Leben der unteren Kasten bestimmt.

Legitimiert wird das Ganze durch die Behauptung, diese Ordnung sei von Gott, bzw. den Göttern gegeben.

Diese göttliche Ordnung sorgt dafür, dass die Reichen immer reich und mächtig und die Armen immer arm und ohnmächtig bleiben.

Im Kapitalismaus ist das vollkommen anders:

Der Reichtum vererbt und vermehrt sich über Generationen und die Armut und der Hunger führt dazu, dass alle zehn Sekunden ein Kind stirbt.

Legitimiert wird dieses System damit, dass theoretisch und in Ausnahmefällen auch praktisch einer aus einer unteren Schicht Millionär werden kann.

Zur Veranschaulichung dieser Legitimation wird jede Woche ein perfides Spiel gespielt, an dem über 30% der Deutschen teilnehmen.

Einer wird tatsächlich pro Woche zum Millionär. 50% der Einnahmen werden aber von der Lottogesellschaft für die Deckung ihrer Unkosten und für staatliche Steuern einbehalten.

Es werden in diesem Spiel tatsächlich einige wenige reicher. Die Masse der Mitspieler verliert aber gleichzeitig in der Summe 50% Ihres Einsatzes.

Die meisten Mitspieler erleiden Woche für Woche einen Totalverlust. Der einzig wirklich sichere Gewinn ist der Gewinn der Lottogesellschaft.

Die Lotterie ist ein anschauliches Beispiel für unser kapitalistisches System:

Während das Kastensystem garantiert, dass die Reichen immer reich und mächtig und die Armen mittellos und ohnmächtig bleiben, sorgt das kapitalistische System dafür, dass die Reichen immer noch reicher und die Armen immer noch ärmer werden.

Das Kastensystem legitimiert sich durch die  Behauptung, eine göttliche Ordnung zu sein. DerKapitalismus legitimiert sich durch die schöne Geschichte vom Tellerwäscher, der Millionär wurde.

Das eine ist ein alter- und das andere ist ein moderner Mythos. Der moderne Mythos trägt den vornehmen Namen „Chancengleichheit“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s