Die Zehn Gebote

Die zehn Gebote sind schwer aus der Mode gekommen. Kaum einer erinnert sich noch daran. Das muss nicht so bleiben, denn jetzt gibt es eine Neuauflage:

  1. Du sollst keinen Alkohol trinken.
  2. Du sollst nicht zu viel Fett und Zucker zu dir nehmen
  3. Du sollst wenig oder gar kein Fleisch essen.
  4. Du sollst eine Riester-Rente abschließen.
  5. Du sollst regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung gehen.
  6. Du sollst deine Organe spenden.
  7. Du sollst deinen Müll trennen
  8. Du sollst Energie sparen und kein teuflisches Kohlendioxid freisetzen.
  9. Du sollst nicht die falschen Bücher lesen und dich nicht auf den falschen Webseiten herumtreiben.
  10. Du sollst dich von allen fernhalten, die das anders sehen, und sie auf Facebook melden.

Natürlich ist das nur eine kleine Auswahl der Gebote, die uns tagtäglich verkündet werden. Ich frage mich, was passiert, wenn man sich nicht an diese und all die anderen Gebote halten will. Antwort: Bis jetzt noch (fast) nichts aber das kann sich ändern.

Wer Lust hat und wem noch andere Gebote einfallen, mag sie gerne hier als Kommentar hinzufügen.

Manche Gebote sind so heilig, dass man sie nicht einmal beim Namen nennen darf.

Advertisements

2 Gedanken zu „Die Zehn Gebote

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s