Der Wissenschaftsgott

Die Wissenschaft behauptet zwar nicht, allwissend oder gar allmächtig zu sein, nimmt aber mit einem gewissen Recht  für sich in Anspruch, wissender und wirkmächtiger  zu sein als jede andere Gottesvorstellung oder Ideologie bisher.

Ebenso stolz ist die Wissenschaft darauf wertfrei, also auch unbarmherzig und gnadenlos zu sein.

Ist jetzt die neue Wissenschaft besser oder schlechter als der alte Gott?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s