Moderne Hexen

Ich kann nicht verstehen, wie ein aufgeklärter Mensch den Begriff Verschwörungstheoretiker überhaupt in den Mund nehmen kann ohne dabei rot zu werden.

Der Begriff Verschwörungstheoretiker erfüllt im gegenwärtigen Diskurs dieselbe Funktion wie seinerzeit die Begriffe Ketzer oder Hexe. Sie definieren ein Individuum oder eine Gruppe als von der Norm abweichend und gefährlich.

Es erübrigt sich zu erwähnen, welche Folgen das für die so Inkriminierten hatte, die dem Vorwurf der Ketzerei oder Hexerei ausgesetzt wurden.

Sind es nicht gerade die Ketzer und Hexen, die posthum verehrt werden? Waren nicht Martin Luther, die Geschwister Scholl und Nelson Mandela von Haus aus Ketzer, die sich gegen das bestehende System gewendet haben?

Vielfach wird außerdem übersehen, dass nur manche aber keineswegs alle Verschwörungstheorien verboten sind.

Dass sich zwanzig Luftpiraten mit Osama bin Laden verschworen haben, um den bisher größten militärischen Angriff auf das US-Imperium ins Werk zu setzen, ist die Gründungslegende des „war on terror“, an die jeder muss, der im bezahlten Journalismus sein Geld verdienen will.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s