Dumme Frage Klima

Das Weltklima steuert auf eine Katastrophe zu, so jedenfalls lehrt es uns die Wissenschaft und die Medien. Auch die evangelische und die katholische Kirche ist in weiten Teilen dieser Auffassung.

Wenn also alle das sagen, muss es auch stimmen, weil alle das sagen.

Da es nachweislich auch Menschen gibt, die etwas anderes behaupten, können sie nur „Verschwörungstheoretiker“ oder Ketzer sein, die es auf die eine oder andere Weise zu eliminieren oder doch wenigstens zu stigmatisieren gilt.

„Schließlich kann nicht sein, was nicht sein darf.

Wo kämen wir da hin?

Da kann ja jeder kommen.

Das hat es bei uns noch nie gegeben.“

Die modernen, vermeintlich progressiven Menschen sind konservativer als sie glauben bzw. als es ihnen bewusst ist.

Bisher haben sich die Menschen vor dem Klima geschützt, das selten so ist, wie sie es gerade gerne hätten. Nur Schamanen und Priester waren der Überzeugung, sie könnten durch das Darbringen von Opfern und durch das Anzünden von Feuern das Klima beeinflussen mit allerdings höchst zweifelhaften Erfolg.

Wenn das Opfern einer Ziege nicht den gewünschten Erfolg brachte und der Wettergott dadurch nicht gnädig gestimmt werden konnte, dann kann es nur daran gelegen haben, dass man zwei oder mehr Ziegen hätte opfern müssen, oder?

Ist das jetzt gut oder schlecht für das Klima ?

Advertisements

2 Gedanken zu „Dumme Frage Klima

  1. Kardinal Novize Igor

    Ob uns bloße Dialektik bei diesem Thema weiter bringt?

    Zweifelsohne könnte ich zu Thema wesentlich mehr sagen als als die meisten die sich mit diesem Thema auf einer bloß para-politischen Ebene befassen, da sich meine Ausbildung ziemlich stark mit der von Klimatologen überschneidet.

    Was man jedoch auf populärwissenschaftlichen Kanälen (youtube etc) darüber zu hören kriegt, ist zum Großteil, und zwar auf beiden Seiten, Unsinn. Denn wenn jemand nicht einmal die grundlegendsten Eigenschaften von CO2 darlegen kann, wie soll ein solcher dann über dessen Wirkung als Treibhausgas Bescheid wissen?

    Trotzdem weiß ich nicht genug über dieses Thema, um eine kosistente Theorie zu vertreten.

    Ich gönne mir also diesbezüglich den Luxus, keine Meinung zu haben, und überlasse die „Volksaufklärung“ den bierseligen Stammtischen.

    LG KNI

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s