Wenn es nichts zu erzählen gibt…..

„Auf dem Höhepunkt einer Eiszeit“ zwischen den beiden Staaten Russland und Amerika trafen die beiden „Alphatiere“ Putin und Trump aufeinander.

„Bei der ersten Sitzung des Gipfels saß Trump neben Angela Merkel und Theresa May noch mit deutlichem Abstand zu Putin und spielte nervös mit den Händen. Putin lehnte sich derweil bequem zurück.“

„Als Trump, von den Demonstranten bei der Anfahrt zu einem kleinen Umweg gezwungen, in den Hamburger Messehallen eintrifft, lief er dem russischen Staatschef über den Weg. „Wir sehen uns gleich“, sollen sich die beiden zugeraunt haben. Kumpelhaft fasste der US-Präsident seinem Kollegen ein paar Mal an den Arm.

Die US-Seite beschrieb das Treffen „überschwänglich“. „Die Chemie habe gestimmt“, man habe schnell einen „Draht zueinander gefunden“, die Gespräche seien „sehr konstruktiv“ gewesen und man habe sich darauf verständigt, „gemeinsam nach vorne zu schauen“.

Noch Fragen?

Wie sagte doch einst Ludwig Wittgenstein?“ Wovon man nicht reden kann, darüber sollte man schweigen.“

Wenn es nichts zu erzählen gibt, sollte man es nicht auch noch kommentieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s