Von außen betrachtet

manchmal sieht man die Dinge klarer, wenn man nicht in ihnen gefangen ist sonder sie von außen betrachten kann:

„Wir sehen, dass viele euro-atlantische Länder im Begriff sind, sich faktisch von ihren Wurzeln loszusagen, von den christlichen Werten, dem Fundament der westlichen Zivilisation.

Ethische Grundlagen werden ebenso negiert wie jegliche traditionelle Identität in nationaler, kultureller, religiöser und sogar geschlechtlicher Hinsicht.

Kinderreiche Familien werden von der Politik auf dieselbe Ebene gestellt wie gleichgeschlechtliche Partnerschaften – bedien dich bei Gott oder bedien dich beim Teufel.

Die Politkorrektheit geht so weit, dass ernsthaft über die Registrierung von Parteien mit pädophilen Programm gesprochen wird.

In vielen europäischen Ländern schämen die Menschen sich und haben Angst, ihren Glauben zu bekennen. Feiertage werden abgeschafft oder so umbenannt, dass ihr eigentlicher Anlass verschwindet – ihre geistig-moralische Wurzel. Und dieses Modell versuchen sie in aggressiver Manier allen anderen aufzudrängen, der ganzen Welt.

Ich bin überzeugt, dies ist der direkte Weg in Richtung Degradierung und Primitivität, in eine tiefe demographische und moralische Krise.“

Wladimir Putin 2013 vor dem internationalen Disskusionsclub „Waldai“.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s