Kritische Konvergenzen

»Ich müsste alles, was ich über die objektive Tendenz gedacht habe und weiß, verleugnen, wenn ich glauben wollte, dass die Protestbewegung der Studenten in Deutschland auch nur die geringste Aussicht hat, gesellschaftlich eingreifend zu wirken.

Weil sie das aber nicht kann, ist ihre Wirkung fragwürdig in doppelter Hinsicht. Einmal in der, dass sie das in Deutschland ungeminderte faschistische Potential anheizt, ohne sich auch nur darum zu scheren; dann aber insofern, als sie in sich selbst Tendenzen ausbrütet, die – und auch darin dürften wir differieren – mit dem Faschismus unmittelbar konvergieren.

Danach reihte er eine Liste von Symptomen auf und führte an, dass das Wort Ordinarius von den rebellierenden Studenten gebraucht würde wie seinerzeit von den Nazis das Wort Jude.

»Die Gefahr des Umschlags der Studentenbewegung in Faschismus nehme ich viel schwerer als Du […] Du müsstest nur einmal in die manisch erstarrten Augen derer sehen, die, womöglich unter Berufung auf uns selbst, ihre Wut gegen uns kehren.«

Weil Adorno wiederholt studentischen Attacken ausgesetzt war, hatte er kurz zuvor seine Vorlesungen eingestellt.

Adorno an Marcuse in Amerika 1969

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kritische Konvergenzen

  1. Kardinal Novize Igor

    ……und recht hat er gehabt, siehe RAF!

    …..meiner Ansicht nach resultiert die Erstarrung der Grünen in moralischem Indifferentialismus demselben Ursprung. Nur dass der Manichäismus und Militarismus der einstigen Radikalen, auf das Spießertum der heutigen Arrivierten projiziert, in einer Art geistiger Seniltät (mit jugendlichen Worthülsen) mündet.

    LG KNI

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s