Das Gegenteil von „links“

Das Gegenteil von politisch „links“ ist nicht „rechts“ und das Gegenteil von rechts nicht links.

Der braune Sozialismus war und ist nur eine Variante des roten Sozialismus. Das Gegenteil von „links“ (und von rechts) ist: freiheitlich und offen sowie rechtsstaatlich im ursprünglichen Sinn des Wortes.

Und freiheitlich offen und rechtsstaatlich bedeutet zugleich: soviel persönliche und private Entscheidungsautonomie des Bürgers – und so wenig Kollektiv – oder hoheitliche Entscheidungen als möglich.

Und das wiederum heißt zugleich: So wenig Staat und Politik als überhaupt möglich und so wenig Parteien-  und Funktionärskompetenzen als gerade noch denkbar.

Roland Baader: Die belogene Generation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s