Das Ende des Rechtspopulismus

To those watching from other parties and from the Lügenpresse, I have a simple strategy for you to defeat populism and make sure they never win another election. I’m happy to tell you what it is, because I know you’ll never do it.

If you want to stop populists ever getting another another MP into your national parliaments, you only need to do one thing: fix the problems their voters care about. That’s it!

Milo Y.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Das Ende des Rechtspopulismus

  1. Kardinal Novize Igor

    Köstlich!
    Er hat natürlich recht.

    Latest update bezüglich EU: Sie gilt unter Jugendlichen (mit denen ich heute sprach) als Allheilmittel. Der bürokratische Filz, die Schein-Demokratie, das Lobbying etc, so die Jugendlichen, „kann man eben nicht ändern. Aber die EU ist trotzdem gut.“

    Also es ist gottgegeben. Überrascht waren sie, ja fast ungläubig, als ich ihnen sagte, dass die österr. Grünen damals, 1996, GEGEN die EU gewesen wären.

    Tröstlich immerhin: Sie waren meinen Argumenten, warum man die EU auch als intelligenter Mensch kritisieren dürfe, durchaus aufgeschlossen. Sie fanden es durchaus bedenkenswert, dass man all diese Scheisse nicht hinnehmen müsse, nur weil „derStandard“ es so schreibt.

    Mir wurde aber dadurch auch die Manipulation durch die Mainstream-Medien klarer: Auch die EU ist ein Gottes-Surrogat, das man nicht mehr hinterfragen darf. Wenn du es hinterfragst, bist du exkommuniziert. Und kein facebook-freund mehr!

    Entsetzlich hingegen, dass all die Warnungen gegen schwarz-weiß-Denken, gegen Manichäismus, für differenziertes Denken, vollkommen verpufft sind….

    LG KNI

    Antwort
    1. hansarandt Autor

      Irgendwie hast Du recht. Noch nie war der Mainstream so fromm, so gläubig, so hörig. Was wir zur Zeit erleben ist ein Rückzug in die selbstverschuldete Abhängigkeit und voraufgeklärte naive Dummheit.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s