Bullshit und Fälschung

Das Wesen des Bullshits liegt nicht darin, dass er falsch ist, sondern dass er gefälscht ist.

Um sich diese Unterscheidung klar zu machen muss man verstehen,  dass keine Fälschung der echten Sache in keiner Hinsicht (abgesehen von der Echtheit natürlich) unterlegen zu sein braucht.

Was nicht echt ist, muss nicht notwendiger Weise noch weiter Mängel aufweisen.  Es könnte sich durchaus um eine perfekte Kopie handeln.

Falsch ist nicht ihr Aussehen, sondern ihre Machart. Das verweist auf einen ähnlichen fundamentalen Aspekt im Wesen des Bullshits:

Obwohl er ohne Rücksicht auf die Wahrheit produziert wird, muß er durchaus nicht unwahr sein. Ein Bullshiter fälscht Dinge. Aber das heißt nicht, dass sie zwangsläufig falsch sind.

In Eric Amblers Roman, Dirty Story erinnert ein gewisser Artuhr Abdel Simpson an einen Rat, den er als Kind von seinem Vater erhielt.

Obwohl ich erst sieben Jahre alt war, als mein Vater ums Leben kam, kann ich mich noch sehr gut an ihn erinnern – und an einige Dinge, die er zu sagen pflegte-.— Zu den ersten Dingen, die er mich lehrte, gehörte:

„Lüge nie, wenn du dich durchmogeln kannst.“

Niemand kann lügen, sofern er nicht glaubt, die Wahrheit zu kennen. Zur Produktion von Bullshit ist solch eine Überzeugung nicht erforderlich. Wenn er lügt, reagiert auf die Wahrheit und zollt ihr zumindest in diesem Umfang Respekt.

Ein aufrichtiger Mensch sagt nur, was er für wahr hält, und für den Lügner ist es unabdingbar, dass er seine Aussage für falsch hält.

Der Bullshitter ist außen vor: Er steh weder auf der Seite des Wahren, noch auf der des Falschen. Anders als der unaufrichtige Mensch und als der Lügner achtet er auf die Tatsachen nur insoweit, als sie für seinen Wunsch, mit seinen Behauptungen durchzukommen, von Belang sein mögen.

Es ist ihm gleichgültig, ob seine Behauptungen die Realität korrekt beschreiben. Er wählt sie einfach so aus, oder legt sie sich so zurecht, dass sie seiner Zielsetzung entsprechen.

Harry G. Frankfurt

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s