Wie kann man die Sterne sehen?

Wir sollten vielleicht mehr überrascht sein, als wir es sind, dass 200 Jahre nachdem Hume und Kant die Behauptungen der christlichen Theologie zerschmettert haben, wir überall in Europa in Dorfkirchen eintreten und Menschen beobachten können, die ihr tägliches Leben unter der brennenden Sonne des Säkularismus führen, während sie im Dunkeln ihrem Gott huldigen.

Die Aufklärung begleitet sie seit zwei, drei Jahrhunderten, aber ebenso auch die Widerstand gegen sie. Es gibt Poeten, die auf die Aufklärung wie eine Art Lichtverschmutzung reagierten, sie verteidigten die Räume der Dunkelheit, um die Sterne sehen zu können.

Roger Scruton

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s