Warum diese Gesellschaft, diese angeblich so aufgeklärte, wissenschaftliche, offene, tolerante, demokratische Gesellschaft zugleich so zwänglich, zensierend, bieder und verhärmt?

So lässt sich auch erklären, warum diese Gesellschaft, diese angeblich so aufgeklärte,
wissenschaftliche, offene, tolerante, demokratische Gesellschaft zugleich so
zwänglich, zensierend, bieder und verhärmt war. Über alles, worauf sie stolz war,
durfte nicht gesprochen werden. Die Frage, ob etwas wahr oder falsch war, wurde
nicht mehr über Logik geklärt, sondern nur noch über gutes Benehmen, und das
wurde dann als „Fakten“ bezeichnet. „Vernünftig“ war, wer sich an die Denkverbote
hielt, „Weitsichtigkeit“ war eine Frage des „Taktes“. Wer hingegen tatsächlich
faktenbasiert dachte, dem wurde bestenfalls „Taktlosigkeit“ unterstellt.

Kardinal Novize Igor

Ein Gedanke zu „Warum diese Gesellschaft, diese angeblich so aufgeklärte, wissenschaftliche, offene, tolerante, demokratische Gesellschaft zugleich so zwänglich, zensierend, bieder und verhärmt?

  1. Kardinal Novize Igor

    Eine Gesellschaft, die nicht mehr an Gott glaubt, füllt das Vakuum mit der Impfung. Lange Zeit fragt auch ich mich, ob nicht denn die Atheisten wirklich alles besser wussten und konnten. Freiheit? Die gab es angeblich nur „gegen“ die Kirche. „Wissenschaft“? Erst seit der Institutionalisierung des Atheismus.

    Aber wir haben die Rechnung ohne Gott gemacht. Er musste uns nicht einmal aktiv bestrafen, das erledigt diese atheistische Gesellschaft selbst. Die Verdummung zieht ins Land. Ist das nun eine Endzeit? Kommt der Antichrist?

    Ich weiß es nicht. Aber trotz allem Dummen und Bösen können wir vielleicht die frohe Botschaft heraushören: Wir erleben jetzt gerade, wie Gott sich wieder in unsere Rechnung einbringt.

    LG KNI

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s