Archiv der Kategorie: Naturwissenschaft

Die Klimakirche

Georg: Wir haben uns doch schon oft über die Umweltverschmutzung unterhalten.

Fritzchen: Ja, das haben wir.

Georg: Und dann haben wir darüber gesprochen, welche Folgen das für das Weltklima hat. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ehrlich währt am dümmsten

Als ich noch bei den Pfadfindern war, haben wir die Reihenfolge der biblischen Bücher auswendig gelernt. Die so genannten kleinen Propheten begannen mit Hosea, Joel, Amos und endeten mit dem Buch Maleachi.

Die Prophten der Neuzeit heißen Aldous Huxley, Gorge Orwell, Jean Raspail, Michel Houellebecq und Jelena Tshudinowa. Weiterlesen

Unterwerfung, ja bitte!

„Frieden ist machbar, Herr Nachbar“, aber wie geht das?

Die eine Möglichkeit ist der Kompromiss auf Augenhöhe, der nur sehr selten zu Stande kommt und die andere Möglichkeit, die fast immer angewendet wird, ist die Unterwerfung.

Jedes gelingende Staatswesen basiert auf der Unterwerfung. Alle Bürger auch und gerade die eines demokratischen Landes erkennen das staatliche Gewaltmonopol an und unterwerfen sich der staatlichen Ordnung.   Weiterlesen

Wer kann uns retten?

Die Frage ist, wer kann uns retten. Ich bin in der Kultur aufgewachsen, die auf diese Frage eine klare Antwort hatte. Nur Christus kann uns retten, jede andere Idee führt zwingend in die Verdammnis.

Der Universalismus, der daraus folgte, die ganze Menschheit müsse auf die eine oder andere Weise zu Christen gemacht werden und sei es mit Gewalt, kann ich schon lange nicht mehr teilen. Weiterlesen