Schlagwort-Archive: Angst

Schuld, Gnade und Moral

Schuld ist die Kehrseite von Verantwortung und Freiheit. Nur wenn ich frei bin und meine Freiheit auch in Verantwortung wahrnehme, kann und muss ich sogar schuldig werden. Auch an den Erfolgen ist in der Regel jemand schuld und ist zu Recht stolz darauf. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Verwöhnte Kinder

„Es fällt schwer, die Welt so zu sehen, wie sie ist, es ist angenehmer, sie so zu erträumen, wie man sie sich wünscht. Wir alle ziehen Valium der Angst vor, daher stammt unsere Vorliebe für eine Welt ohne Grenzen, eine Wiege für alte verwöhnte Kinder.“

Régis Debray

Vielleicht stimmt es ja doch

Ich weiß nicht, ob die Philosophie eine Wissenschaft ist oder ob sie das überhaupt sein will.

Meiner Meinung nach ist die vornehmste Aufgabe der Philosophie, Fragen zu stellen vor allem grundsätzliche Fragen, etwa in der Art: „Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts?“ Weiterlesen

Dumme Frage Klima

Das Weltklima steuert auf eine Katastrophe zu, so jedenfalls lehrt es uns die Wissenschaft und die Medien. Auch die evangelische und die katholische Kirche ist in weiten Teilen dieser Auffassung.

Wenn also alle das sagen, muss es auch stimmen, weil alle das sagen. Weiterlesen

Religion ohne Gott

Der Versuch eine Religion durch eine andere zu ersetzen ist uralt. Die Naturreligionen wurden durch den Monotheismus ersetzt, das Judentum durch das Christentum, das Christentum durch den Islam und der  Katholizismus durch das Luthertum.

Den ersten Versuch die Religion durch etwas vermeintlich anderes als eine Religion zu ersetzen, geht auf Spinoza zurück. Weiterlesen