Schlagwort-Archive: Demokratie

Lassen sie es wie einen Unfall aussehen

Queen.jpg

Jetzt ist es passiert, Donald Trump wird Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Das Schöne daran ist, dass ich mich mit meinem Antiamerikanismus nicht mehr verstecken muss.

Plötzlich wimmelt es in meiner Nachbarschaft von Menschen, die mit der zukünftigen amerikanischen Regierung auch nicht mehr zufrieden sind, wenn auch vielleicht aus anderen Gründen. Weiterlesen

Das Ritual der Wahl II

Die sogenannte Demokratie ist eine Religion wie jede andere. Sowohl in der Kirche als auch im Staat geht alle Gewalt von der Hierarchie aus.

Der Papst, der Präsident oder die Kanzlerin sind, wenn sie einmal gewählt sind – was auch auf den Papst zutrifft – ihren Ministerinnen, Kardinälen und Bischöfen gegenüber weisungsbefugt. Sie können sie ohne Rücksprache nach eigenem Belieben willkürlich jederzeit berufen oder entlassen. Weiterlesen

Normale Hierarchien

Wir behaupten gern, andere Gesellschaften hätten unnatürliche und lächerliche Hierarchien, während unsere Hierarchie natürlich gerecht sei.

So haben wir inzwischen gelernt, dass keine Rasse einer anderen überlegen ist und entrüsten uns über Gesetze, die es Angehörigen einer bestimmten ethnischen Gruppe verbieten in den selben Stadtteilen zu leben, ihre Kinder an die selben Schulen zu schicken oder dieselben Krankenhäuser aufzusuchen wie die übrigen. Weiterlesen