Schlagwort-Archive: Diskurs

Vernünftige Diskurse?

Die erfahrene Realität lehrt uns, dass der Diskurs alles andere als rational ist. Er ist nicht logisch, sondern psychologisch.

Jeder Psychologe lehrt uns, dass hinter einer verbalen Äußerung in aller Regel eine nonverbale Botschaft steckt. Die vordergründige Frage wie zum Beispiel, „warum hast du den Müll nicht runtergebracht“, wird in der Regel als Vorwurf verstanden und ist auch fast immer so gemeint. Weiterlesen

Diskursfreie Herrschaft

Ich habe mich schon immer gefragt, was das sein soll, der „Herrschaftsfreie Diskurs“ wenn nicht eine Kopfgeburt der „Kritischen Theorie“.

In der Praxis, der Realität, geht es in Wahrheit um nichts anderes als um die Diskursfreie Herrschaft. Weiterlesen

Zentrale Begriffe

Zentrale Begriffe sind die schärfsten Waffen einer jeden Ideologie. Sie sind gefährlich und vernebeln das Denken, wenn sie unbewusst für ewige Wahrheiten, für allgemeingültige Werte und objektive Tatsachen gehalten werden.

Es kommt darauf an, sich die Funktion dieser zentralen Begriffe bewusst zu machen, indem man sich die Fragen stellt:

  1. Wer sitzt in der Zentrale?
  2. Welche Zwecke werden mit diesen zentralen Begriffen verfolgt?

Weiterlesen

Pappkameraden

Da der „Feind“ in der Regel nicht so leicht zu besiegen ist, baut man sich statt dessen einen Pappkameraden. Weil er nur aus Pappe besteht, kann er nicht weglaufen. Deshalb kann man leichter auf ihn schießen.

Dieser Trick ist nicht nur im Militär sehr beliebt sondern kennzeichnet jede Art der Auseinandersetzung. Weiterlesen