Schlagwort-Archive: Freier Wille

Freiheit ist Einsicht in die Notwendigkeit 2.0

Da mein Beitrag „Freiheit ist Einsicht in die Notwendigkeit“ im letzten Jahr knapp 100 mal und in diesem Jahr über 1000 mal angeklickt wurde, will ich diesen Beitrag um ein weiteres Zitat ergänzen, das den von Hegel gefassten Gedanken mit anderen Worten, wie ich meine sehr zutreffend, beschreibt:

Weiterlesen

Advertisements

Es gibt keine virtuellen Welten

Liest man das Buch von Kai Schlieter: „Die Herrschaftsformel: Wie Künstliche Intelligenz uns berechnet, steuert und unser Leben verändert“ kann es einem leicht unheimlich werden.

Minutiös zeigt er die schon bestehenden Möglichkeiten künstlicher Intelligenz auf und beschreibt deren Entwicklungsmöglichkeiten.

Seit der Erfindung des Schachcomputers sind Maschinen dazu in der Lage, Entscheidungen oder sogar richtige, dem Menschen überlegene Entscheidungen zu treffen. Weiterlesen

Die Wahrheit totschlagen?

Oh meine Brüder, ist jetzt nicht alles im Flusse? Sind nicht alle Geländer und Stege ins Wasser gefallen? Wer hielte sich noch an »Gut« und »Böse«? »Wehe uns!

Es gibt einen alten Wahn, der heißt Gut und Böse. Um Wahrsager und Sterndeuter drehte sich bisher das Rad dieses Wahns. Einst glaubte man »Alles ist Schicksal:

du sollst, denn du musst!« Weiterlesen

Hier stehe ich und kann nicht anders

Ich glaube an das verdammte Recht, meine Meinung sagen zu dürfen. Das Recht? Noch mal anders: ich glaube an die Pflicht, meine Meinung sagen zu müssen.

Es gibt viel zu viele, die es sich abgewöhnt haben, ihre eigene Meinung zu äußern und noch einmal soviele haben es sich gar nicht erst angewöhnt und von denen wiederum haben die meisten gar keine eigene Meinung.