Schlagwort-Archive: Geld

Moderne Kasten

Das Kastensystem gliedert die Gesellschaft in Indien hierarchisch in Priester, Krieger, Bauern, Knechte und Unberührbare.

Macht und Reichtum sind den oberen Kasten vorbehalten während Ohnmacht und Armut das Leben der unteren Kasten bestimmt.

Legitimiert wird das Ganze durch die Behauptung, diese Ordnung sei von Gott, bzw. den Göttern gegeben.

Diese göttliche Ordnung sorgt dafür, dass die Reichen immer reich und mächtig und die Armen immer arm und ohnmächtig bleiben.

Im Kapitalismaus ist das vollkommen anders: Weiterlesen

Der angloamerikanische Gott

 

Heinrich Heine, der wegen der preußischen Zensur im Pariser Exil lebende deutsche Dichter schreibt:

„Die Engländer sind das widerwärtigste Volk auf Erden. Übertroffen werden sie nur noch von den Amerikanern: Der weltliche Nutzen ist ihre eigentliche Religion, und das Geld ist ihr Gott, ihr einziger, allmächtiger Gott.“