Schlagwort-Archive: Gleichheit

Der kleine Unterschied

Die Gleichheit ist ein Postulat, das nicht mal als Ideal praktische Gültigkeit hat. Wer wollte zum Beispiel beim Hundertmeterlauf nur gleichschnell wie die  anderen Läufer sein? Weiterlesen

Werbeanzeigen

Freiheit statt Gleichheit

Gleichheit aufzwingen zieht Freiheitseinschränkungen nach sich. Freiheit einführen heißt die natürlichen Ungleicheiten zu beleuchten. Der Himmel ist nicht weiter von der Erde entfernt, als der Freiheitsgeist von dem Geist höchster Gleichheit.

Alexis de Tocqueville

Das Paradoxon der Gleichheit

Egalitarismus und Despotismus schließen einander nicht aus, sie gehen in der Regel Hand in Hand. Gleichheit lädt Despotismus in einem gewissen Maße geradezu ein:

Um alle gleich zu machen und diese Gleichheit für einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten ist es notwendig, die Kontrollinstanzen mit außergewöhnlicher Macht auszustatten. Weiterlesen

Gleichheitswahn

Seit der Französischen Revolution sind alle wie wahnsinnig scharf auf die Gleichheit. Sie muss mit allen Mitteln hergestellt werden und sei es mit Gewalt, wie es immer wieder versucht worden ist.

Das einzige, was die Französische Revolution wirklich gleich gemacht hat, sind die Körperlängen ihrer politischen Gegner. Sie wurden alle gleichermaßen einen Kopf kürzer gemacht. Weiterlesen

Wie hälst du es mit der Revolution?

Die Russische Revolution ist die absolute Katastrophe und auch die Französische Revolution endete im Terrorregime des Robespierre, dicht gefolgt von einem Russlandfeldzug, der das Leben nahezu aller französichen Soldaten kostete, die daran teilnahmen.  Weiterlesen