Schlagwort-Archive: Propaganda

#MeToo for men

Auch ich musste in meinem nicht mehr ganz so kurzen Leben, verschiedene niederschmetternde Erfahrungen im Zusammenhang mit der neuen Welle der Sexismus-Debatte machen:

Vor nicht allzu langer Zeit führte ich ein Streitgespräch mit einer guten Bekannten, die als promovierte und habilitierte Privatdozentin an verschiedenen Universitäten in Europa und in den USA in Sachen Gender-Mainstreaming unterwegs ist. Weiterlesen

Advertisements

NetzDG

Schon im Januar 2017 erließ die Kanzlerin ein Dekret, nach dem es verboten ist, „Menschen einer bestimmten Herkunft oder eines bestimmten Glaubens unter Generalverdacht zu stellen“.

Erst jetzt im Licht des neuen Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) tritt zu Tage, wie lange und wie tief wir schon gesunken sind.

Es stellte sich nun heraus, dass der Fokus sich bereits im Januar 2015 eindeutig gesetzeswidrig verhalten hat als er unter der Abbildung einer Kalaschnikow mit großen Buchstaben titelte: Weiterlesen

Shock and steer

Der 11. September 2001 läutete nicht nur ein neues wirtschaftliches, militärisches und imperiales Zeitalter ein. Vor allem läutete er ein Zeitalter der Anti-Aufklärung ein, in dem Vernunft nichts und Gefühle wie Schock, Angst, Verzweiflung alles bedeuten und Menschenrechte mit Füßen getreten werden. Denn nur in einem solchen Zeitalter kann ein totalitäres System wirklich gedeihen …

Gerhard Wisnewski vvv 2018