Schlagwort-Archive: Rechtsstaat

Moderne Mythen

Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung ist ein Mythos.

Sie geht davon aus, dass alle Menschen gleich geschaffen sind und eine unsterbliche Seele haben. Sie fußt damit auf der Ideenwelt der jüdischen und christlichen Tradition, die einen Schöpfergott postuliert.

Im Gegensatz dazu geht die heutige Biologie davon aus, dass der Mensch Produkt einer Entwicklung ist, die nicht zu gleichen sondern zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen führt. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Skandalmoral

In einem Onlinemagazin lese ich,

„…der gewählte philippinische Präsident Duterte will die Todesstrafe wieder einführen und Polizisten erlauben, gefährliche Verbrecher gezielt zu erschießen.“

Ein Skandal!

Einer Randnotiz meiner Tageszeitung entnehme ich am selben Tag, dass eben gerade ein Todesurteil durch in die Luft sprengen vollstreckt wurde. Weiterlesen