Schlagwort-Archive: Sexismus

#SachsenGate

Darf man eine junge Frau, die einen unverkennbar ostdeutschen Akzent hat, danach fragen, woher sie kommt oder ist das bereits diskriminierend?

Und was geschieht, wenn man dieser so ausgegrenzten Person gegenüber versichert, sie habe aber gleichwohl ein „schönes Kleid“ an?

#SachsenGate (500.000 Klicks in zwei Tagen)!

 

#MeToo for men

Auch ich musste in meinem nicht mehr ganz so kurzen Leben, verschiedene niederschmetternde Erfahrungen im Zusammenhang mit der neuen Welle der Sexismus-Debatte machen:

Vor nicht allzu langer Zeit führte ich ein Streitgespräch mit einer guten Bekannten, die als promovierte und habilitierte Privatdozentin an verschiedenen Universitäten in Europa und in den USA in Sachen Gender-Mainstreaming unterwegs ist. Weiterlesen

Schleier für alle

Unter dem Motto „Schleier für alle“ riefen am Samstag, den 6. Januar 2018 in Berlin bekannte Feministinnen und das Gender Kompetenzzentrum der Humboldt-Universität zu einer zentralen Frauen-Demonstration auf dem Breitscheidplatz auf.

Alle Teilnehmer_*innenx sollten Vollverschleierung tragen als Zeichen der Solidarität mit muslimischen Frauen, die dreifach, sowohl wegen ihrer Abstammung, als auch wegen ihrer Religion und wegen ihres Geschlechtes auf vielfältige Weise diskriminiert werden. Weiterlesen