Schlagwort-Archive: Wahrheit

Sind die Naturgesetze eine Illusion?

Julius Robert Oppenheimer, der Vater der Atombombe, erkannte früh die Sprengkraft, die ganz allgemein in den Erkenntnissen der Atomphysik lagen.

Zusätzlich zu den Fakten brachte er einen philosophisch -Erkenntnistheoretischen Aspekt in die Überlegungen zur Quantenphysik ein, der bis dahin nicht vorhanden gewesen war. Weiterlesen

Advertisements

Dumme Frage Klima

Das Weltklima steuert auf eine Katastrophe zu, so jedenfalls lehrt es uns die Wissenschaft und die Medien. Auch die evangelische und die katholische Kirche ist in weiten Teilen dieser Auffassung.

Wenn also alle das sagen, muss es auch stimmen, weil alle das sagen. Weiterlesen

Schlaue Zitate

Die Wirklichkeit ist ein endloses Gewebe von Sinnhaftem und Sinnfremdem. Ersteres adeln wir mit dem einsamen Begriff Wahrheit. Für Letzteres haben wir unzählige Worte zur Verfügung.

Alles, was Erinnerung ist, gerät unter das Regime der narrativen Transformation.

Die Wahrheit von heute ist der Irrtum von morgen.

Religion ohne Gott

Der Versuch eine Religion durch eine andere zu ersetzen ist uralt. Die Naturreligionen wurden durch den Monotheismus ersetzt, das Judentum durch das Christentum, das Christentum durch den Islam und der  Katholizismus durch das Luthertum.

Den ersten Versuch die Religion durch etwas vermeintlich anderes als eine Religion zu ersetzen, geht auf Spinoza zurück. Weiterlesen

Natur-Gesetze?

Die Begriffe Natur und Gesetz könnten gegensätzlicher gar nicht sein. Die Natur folgt gerade nicht einem Gesetz sondern das Gegenteil ist der Fall.

Die Quantenphysik und die Evolutionsbiologie lehren uns, dass alles Natürliche, das Organische wie das Anorganische, geradezu auf dem Gegenteil von dem beruht, was wir Gesetz nennen, nämlich auf Zufall. Weiterlesen