Schlagwort-Archive: Spekulation

Der Kairos, der alles bezwingt!

Wer bist du?

Ich bin Kairos, der alles bezwingt!
Warum läufst du auf Zehenspitzen?
Ich, der Kairos, laufe unablässig.
Warum hast du Flügel am Fuß?
Ich fliege wie der Wind.
Warum trägst du in deiner Hand ein spitzes Messer?
Um die Menschen daran zu erinnern, dass ich spitzer bin als ein Messer.
Warum fällt dir eine Haarlocke in die Stirn?
Damit mich ergreifen kann, wer mir begegnet.
Warum bist du am Hinterkopf kahl?
Wenn ich mit fliegendem Fuß erst einmal vorbeigeglitten bin,
wird mich auch keiner von hinten erwischen
so sehr er sich auch bemüht.
Und wozu schuf Euch der Künstler?
Euch Wanderern zur Belehrung.“ Weiterlesen

Advertisements

Von hinten durch die Brust ins Auge

Alles ist relativ, so haben wir von Albert Einstein gelernt. Nicht einmal die Zeit und der Raum können als absolute Kategorien angesehen werden sondern sind selbst, so will er uns glauben machen, von der Relation der Beobachter untereinander und deren Bewegung zueinander abhängig.

Weiterlesen

Existiert Gott?

Awilex hat mich mit seinem Beitrag „Existiert Gott?“ animiert, mich mal wieder zu dieser Frage zu äußern, die mich eigentlich schon immer umtreibt.

Er schreibt:

„Solange an Gott geglaubt wird, solange existiert er auch. Ob er nun als konkretes Wesen existiert oder eben doch nur ein Hirngespinst ist, ist nicht entscheidend, denn in beiden Formen erfüllt er seine Aufgabe als Hoffnungsträger, das ist das Entscheidende.

Solange die Menschheit hofft, existiert Gott. Wenn die Menschheit allerdings die Hoffnung verliert, dann stirbt er… und mit ihm vielleicht unsere ganze Welt.“

Weiterlesen

Ein Gott, mein Gott, kein Gott?

Ein Gott? mein Gott? kein Gott?

Ich reagiere hier auf den Blog Christoph, der dort drei „Religiöse Büchlein“ eingestellt hat. Mit vielem, was dort geschrieben steht, bin ich sehr einverstanden.

An einer Stelle möchte ich allerdings nicht unbedingt widersprechen, wohl aber eine seiner Aussagen in Frage stellen.

Er schreibt: „Es gibt nur einen Gott aber es gibt viele Religionen.“

Weiterlesen