Schlagwort-Archive: Widersprüche

Sind die Naturgesetze eine Illusion?

Julius Robert Oppenheimer, der Vater der Atombombe, erkannte früh die Sprengkraft, die ganz allgemein in den Erkenntnissen der Atomphysik lagen.

Zusätzlich zu den Fakten brachte er einen philosophisch -Erkenntnistheoretischen Aspekt in die Überlegungen zur Quantenphysik ein, der bis dahin nicht vorhanden gewesen war. Weiterlesen

Verboten ist Verboten

Das Problem ist, dass man den Satz,
„…das wird man doch noch sagen dürfen“
nicht mehr sagen darf.

Natürlich gilt das auch für den Satz:

„Das Problem ist, dass man den Satz, „das wird man doch noch sagen dürfen“
nicht mehr sagen darf.“

Das Schöne ist, dass diese Sätze hier immer noch zu lesen sind, weil sie einer dahin geschrieben hat.

Skandalmoral

In einem Onlinemagazin lese ich,

„…der gewählte philippinische Präsident Duterte will die Todesstrafe wieder einführen und Polizisten erlauben, gefährliche Verbrecher gezielt zu erschießen.“

Ein Skandal!

Einer Randnotiz meiner Tageszeitung entnehme ich am selben Tag, dass eben gerade ein Todesurteil durch in die Luft sprengen vollstreckt wurde. Weiterlesen