Schlagwort-Archive: Ideologie

Ideologiekritik ein Teufelskreis

Die Schlüsselkompetenz, die mir im Unterricht in der Oberstufe beigebracht wurde, hieß Ideologiekritik.

Zunächst ging es darum, eine Ideologie überhaupt zu erkennen beziehungsweise sie als Ideologie zu entlarven.

Ideologien, so haben wir gelernt, sind etwas Schlechtes und Ideologiekritik ist etwas Gutes. Weiterlesen

Gibt es ideologiefreie Zonen?

Wenn überhaupt gibt es Ideologiefreie Zonen nur in sehr engen Grenzen. Es gibt sie nicht im Alltag, nicht in der Politik und auch nicht in der Wirtschaft.

Einzig die Wissenschaft glaubt, sich in einer ideologiefreien Zone zu befinden. Es ginge, so wird gerne behauptet, um „nackte Tatsachen“ oder schlicht darum, „was der Fall ist“. Kann man das wirklich sagen? Weiterlesen

Diversity, ja bitte!

Diversity, ist das neue Schlagwort auf das wir alle eingeschworen werden sollen.

Im Altenpflegeheim, in dem mein Vater lebt, hängt neben dem Aufzug, auf den man lange warten muss, eine Urkunde, die das Pflegeheim als Diversity-zertifiziert ausweist. Genau genommen sind es sogar drei Urkunden. Weiterlesen

Die Entdeckung einer gar nicht mehr so neuen totalitären Ideologie

In meiner Verwerfung falscher Lehren habe ich ein Anathema präzisiert.

Es heißt jetzt unter Punk 8 unter anderem nicht mehr nur:

“Wir verwerfen die falsche Lehre, es gäbe keine wirklichen Unterschiede zwischen Mann und Frau.” (…) Diese Behauptung des Gender Mainstreaming ist eine Familien- und Kinderfeindliche Ideologie.

sondern statt dessen: Weiterlesen

Adam, wo bist Du?

Die erste Frage, die jemals gestellt wurde, war eine rhetorische Frage, geht man doch davon aus, dass Gott sehr wohl gewusst hat, wo Adam sich gerade aufhielt.

Nun könnte man meinen, dass Gott sich dümmer gestellt hat, als er eigentlich war. Das halte ich für unwahrscheinlich. Weiterlesen

Zentrale Begriffe

Zentrale Begriffe sind die schärfsten Waffen einer jeden Ideologie. Sie sind gefährlich und vernebeln das Denken, wenn sie unbewusst für ewige Wahrheiten, für allgemeingültige Werte und objektive Tatsachen gehalten werden.

Es kommt darauf an, sich die Funktion dieser zentralen Begriffe bewusst zu machen, indem man sich die Fragen stellt:

  1. Wer sitzt in der Zentrale?
  2. Welche Zwecke werden mit diesen zentralen Begriffen verfolgt?

Weiterlesen